×

Kontakt

 

Rechtsanwälte

Schneider Stein & Partner

– Team Öffentliches Recht –
Alter Steinweg 1
20459 Hamburg
Telefon: (040) 35 74 72-0
Fax: (040) 35 74 72-24 oder -30
E-Mail: kontakt@heinze-studienplatzklage.de

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag:
8.30 – 12.30 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr,
Freitag
8.30 – 15.00 Uhr

Publikationen & Lehre

Publikationsverzeichnis

Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht Dr. Arne-Patrik Heinze hat unter anderem folgende Bücher und Fachbeiträge veröffentlicht:

  • Religionsfreiheit und Erziehungsauftrag des Staates im Schulrecht, JA 2017, 210-225
  • Unzuverlässigkeit eines Beliehenen bei rechtsextremen Aktivitäten, JA 2016, 531-546
  • Studienplatzklagen – Ende der "Bildung für alle", LTO, 15.09.2015; den Beitrag finden Sie hier: LTO
  • Ordnungsrechtliches Verbot von Wahlplakaten, JA 2015, 221-228
  • Zur primärrechtlichen Herleitung eines derivativen Aufenthaltsrechts drittstaatsangehöriger Familienmitglieder – Analyse, Kritik und Alternativen zur so genannten Kernbereichsrechtsprechung des EuGH, ZfRV 2015, 244-249; die PDF-Datei zum Beitrag finden Sie hier: ZfRV_2014-06, 244 Arne-Patrik Heinze
  • Systematisches Fallrepetitorium Besonderes Verwaltungsrecht Berlin, De Gruyter, 643 Seiten
  • Systematisches Fallrepetitorium Besonderes Verwaltungsrecht Hamburg, De Gruyter, 635 Seiten
  • Systematisches Fallrepetitorium Allgemeines Verwaltungsrecht, De Gruyter, 600 Seiten
  • Systematisches Fallrepetitorium Verfassungsrecht, De Gruyter, 675 Seiten
  • Bauplanungsrechtliche Zulässigkeit einer prostitutiven Einrichtung im Allgemeinen Wohngebiet, JA 2014, 933-941
  • Marktplatzvergabe bei knapper Kapazität, JA 2014, 692-707
  • Blockadetraining und szenische Wegtrageübung als Versammlung, JA 2014, 529-545
  • Konkurrenz bei Beamtenernennung, JA 2014, 213-226
  • Korrekturpraxis in juristischen Klausuren, LTO, 08.10.2013; den Beitrag finden Sie hier: LTO
  • Prüfungsaufbau und ausgewählte Probleme im Verwaltungsprozessrecht, JURA 2012, 175-188
  • Der verbliebene Anwendungsbereich der Fortsetzungsfeststellungsklage, JA 2007, 805-810
  • Ehrung des Herrn Prof. Dr. Schwemer zum 65. Geburtstag, NJW Heft 17 im Jahr 2007
  • Die Vereinbarkeit der §§ 241a, 661a BGB mit dem Ausgleichsprinzip und anderen Wertungsmodellen des Bürgerlichen Gesetzbuches, Hamburg 2006
  • Kommentar Hamburger Sicherheits- und Ordnungsgesetz (SOG), Hamburg 2005 (gemeinsam mit Prof. Dr. Holger Schwemer)

Lehrverzeichnis

  • 2004 bis 2008 Kursleiter bei Alpmann & Schmidt Juristische Lehrgänge Berlin und Hamburg
  • 2008 bis 2013 bundesweit Dozent der BeckAkademie (Verlag C. H. Beck)
  • 04/2012 bis 09/2012 Lehrauftrag für Völker, Verfassungs- und Europarecht an der Fachhochschule der Polizei in Brandenburg
  • 05/2013 bis 01/2014 Lehrauftrag für Öffentliches Wirtschaftsrecht, Verfassungs- und Europarecht an der Hochschule für Ökonomie Und Management (FOM) in Hannover
  • 11/2013 bis 06/2015 Professur für Öffentliches Recht an der Polizeiakademie
  • Seit 2008 bundesweit diverse weitere Vorträge im Prüfungsrecht und zu Studienplatzklagen (zum Beispiel regelmäßig bei der Schweitzer Gruppe)
  • 2013 bis 2016 Repetitor der Kaiserseminare
  • Seit 2017 Dozent des Hamburgischen Anwaltsvereins (HAV)

Weitere Publikationen

  • Religionsfreiheit und Erziehungsauftrag des Staates im Schulrecht, JA 2017, 210-225
    Rechtsanwalt Henning Heinze gemeinsam mit Dr. Arne-Patrik Heinze
  • Unzuverlässigkeit eines Beliehenen bei rechtsextremen Aktivitäten, JA 2016, 531-546
    Rechtsanwalt Henning Heinze gemeinsam mit Dr. Arne-Patrik Heinze
OBEN