×

Kontakt

 

Rechtsanwälte

Schneider Stein & Partner

– Team Öffentliches Recht –
Alter Steinweg 1
20459 Hamburg
Telefon: (040) 35 74 72-0
Fax: (040) 35 74 72-24 oder -30
E-Mail: kontakt@heinze-studienplatzklage.de

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag:
8.30 – 12.30 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr,
Freitag
8.30 – 15.00 Uhr

Solange das herrschende Recht der Erhaltung des herrschenden Unrechts dient, hat es kein Recht, Recht genannt zu werden.
Gerald Dunkl

Studienplatzklage Jura  & BWL

Für Studienplatzklagen in den Bereichen Rechtswissenschaften (Jura) und Betriebswirtschaftslehre (BWL) gelten die allgemeinen Ausführungen zu Studienplatzklagen. Im Vergleich zu vielen anderen Studiengängen bestehen für eine erfolgreiche Studienplatzklage in den Studiengängen Rechtswissenschaften (Jura) und Betriebswirtschaftslehre (BWL) trotz eines etwaigen Numerus Clausus noch immer sehr gute Chancen. Zwar ist es nicht mehr ratsam - wie vor einigen Jahren üblich - in Eigenregie mit der Hilfe des AStA bzw. deren regelmäßig nicht spezialisierter Rechtsberatung einfach am Wunschstudienort einen Antrag beim Gericht zu stellen, jedoch ist die Wahrscheinlichkeit zur Erlangung eines Studienplatzes hoch, wenn wir Ihre Studienplatzklage als auf Studienplatzklagen spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei vorbereiten und möglichst schon in einem frühen Stadium begleiten.

Mittels der Beachtung spezieller – zum Teil regional bestehender – formeller Vorgaben und der optimalen Auswahl der Universitäten können wir die Wahrscheinlichkeit zur Erlangung Ihres Studienplatzes Rechtswissenschaften (Jura) bzw. Betriebswirtschaftslehre (BWL) exorbitant erhöhen.

Wichtig für Ihr Verständnis sind die allgemeinen Ausführungen zu Studienplatzklagen, die Sie über den folgenden Button oder die Menüleisten erreichen.

OBEN